Logo

16. - 17. August 2019Eintritt frei

Zuckergoscherl: Warm Up Party Freitag 19.7. 16.00 Uhr

30. April 2019

Mit Anfang 30 gründete Stefan Nader Zuckergoscherl. Zu den Neuinterpretationen des kabarettistischen Wienerlieds der goldenen Nachkriegszeit gesellten sich die ersten Eigenkompositionen.

Bald hieß es dann, heute noch auf der Straße, morgen schon ein Engagement. Ohne aktives Booking spielte Zuckergoscherl Konzerte in Paris und Peking, wurde von Friedl Preisl zum Mundart Festival ins Porgy und Bess geladen und hatte unter anderem die Ehre seinen musikalischen Beitrag zum Ute Bock Cup zu leisten.

Nach drei schönen Jahren trennte sich das ursprüngliche Trio. Stefan fand mit Risto Nikolic einen ausgezeichneten Geiger und spielte einige Konzerte mit den Bassisten Jovan Torbica (W.Tschuschenkapelle/Müßiggang) und Benjamin Zehetner (Balkan Tango Vibes).

Zurzeit arbeiten Zuckergoscherl an der Produktion von neuen Liedern. Die Band bleibt dem Wienerlied in gewisser Weise treu, geht aber auf Entdeckungsreise in andere musikalische Stilrichtungen, wodurch ein einmaliger und aufregender Mix entsteht.

Homepage